DAS SICHERHEITSZENTRUM AUS DEM RHEINLAND

 



VIDEOÜBERWACHUNG VON AXIS


NETZWERK-KAMERAS                                                      

Das größte Produkt-Portfolio für Sicherheit und Überwachung

Axis bietet ein besonders breites und optimal abgestimmtes Sortiment an hochwertigen Netzwerk-Kameras.                    Axis' Kameras decken ein breites Spektrum an Anforderungen ab, von robusten Außenkameras für raues Klima bis zu diskreten Produkten für sensible Umgebungen. Die Kameras verfügen über eine Reihe von Funktionen, wie HDTV, Wide Dynamic Range, Infrarot und Lightfinder, um nur einige zu nennen, die auch unter schwierigen Lichtverhältnissen für klare Videobilder sorgen. Darüber hinaus bieten Axis-Kameras erweiterte Videoanalysefunktionen, wie z. B. Bewegungserkennung, Audioerkennung und Manipulationsalarm.


Modulare Kameras             

Flexible, extrem unauffällige Kameras,

Die modularen Kameras von Axis basieren auf einem modularen Netzwerk-Kamera-Konzept, bei dem die Kamera in eine Sensoreinheit mit Objektiv, Bildsensor und Kabel und in eine Haupteinheit, das eigentliche Kameragehäuse, aufgeteilt ist. Das modulare Konzept ermöglicht eine einfache, unauffällige Installation auf kleinstem Raum. Von außen ist nur ein kleines Kameraobjektiv zu sehen.

Das aktuelle modulare Angebot von Axis umfasst zwei Typen. Das erste Angebot umfasst die Kameras der Axis F-Serie mit ihren kompatiblen Sensor- und Haupteinheiten. Diese werden separat angeboten werden, damit Sie die Hardware optimal für Ihren Bedarf zusammenstellen können. Der zweite Typ sind die vollständigen modularen Kameras der Netzwerk-Kamera-Serien AXIS M2014-E, AXIS P12 und AXIS P85.


Feste Netzwerk-Kameras                      

Für ein breites Spektrum an Videoüberwachungsanwendungen              

Axis Fixed Netzwerk-Kameras sind in vielen Anwendungsbereichen einsetzbar.

Eine Fixed Netzwerk-Kamera ist eine Kamera, die nach der Montage eine feste Blickrichtung hat. Sie kann mit einem Objektiv mit Festbrennweite, einem Vario-Fokus- oder einem Zoom-Objektiv mit Motor ausgestattet sein. Das Objektiv ist bei manchen Kameras austauschbar.

Unbewegliche Kameras für den Innen- und Außenbereich können mit herkömmlichen Kameras ausgestattet sein, wobei die Richtung, in die die Kamera zeigt, klar erkennbar ist. Oder sie sind mit äußerst unauffälligen Kameras ausgestattet, die sich in die Umgebung einfügen und nur schwer erkennbar sind.

Feste Netzwerk-Dome-Kameras von Axis                      

Kompaktes Design für unauffällige Überwachung

Wenn Sie nach einer Fixed-Dome-Kamera suchen, ‐ manchmal auch als “Mini-Dome” – bezeichnet, werden Sie bei Axis fündig. Hier finden Sie auch einige der kompaktesten und unauffälligsten Fixed-Dome-Kameras auf dem Markt – mit nur 10 cm Durchmesser und 4 cm Höhe.

Bei einer Fixed-Dome-Kamera handelt es sich um eine kompakte Kameralösung mit einem Kuppelgehäuse. Sie profitieren von ihrem unauffälligen, unaufdringlichen Design sowie der Tatsache, dass die Aufnahmerichtung nur schwer zu erkennen ist. Außerdem bietet die kuppelartige Bauform des Kameragehäuses wirksamen Schutz z. B. vor Umlenkung und Defokussierung.    

(Quelle:Axis)